Schneller bauen mit einem gut vorbereiteten Bauplatz

Wir sind stolz auf die Tatsache, dass wir auf jeder Grundlage bauen können. Trockene oder sumpfige, harte, sandige oder unebene Böden – das alles macht für uns keinen Unterschied. Nur gut vorbereitet muss das Baugrundstück sein und dies am Besten bevor unsere Monteure eintreffen, so verschwenden wir keine Zeit und können direkt mit der Montage beginnen.

Tipps für die Vorbereitung:

Planieren – der Bauplatz und drei umlaufende Meter müssen mit Füllmaterial gut verfestigt sein. Niveauunterschiede zwischen dem höchsten und niedrigsten Punkt dürfen maximal zehn Zentimer betragen.

Ein freier Zugang – Unsere Monteure müssen sich im gesamten Baubereich mit Ihrem LKW frei bewegen können.

Betonfundamente – Selbstverändlich können Sie Ihre Betonfundamente selber gieβen. Aber bitte tun Sie das erst, nachdem Sie mit Frisomat die genauen Abmessungen und Positionen der Anker oder Bolzen besprochen haben. Auch die im Probebohrungsbericht …

Sie suchen eine qualitativ hochwertige Stahlhalle?